Skip to main content

Gerichtsgasse 3

Gerichtsgasse 3
Gerichtsgasse 3

Konstanz, Deutschland. März 2024

“Jetzt können wir endlich herausfinden, was wir anstelle unserer Grosseltern getan hätten”

Diese pointierte Protestschild, inhaltlich an der Grenze zwischen Gesellschaftlicher Selbstreflexion und Vorwurf, regt zum Denken und hoffentlich auch zum Handeln an. Die Nachkriegsgenerationen haben sich oft gefragt, wie damals Hitler und die Nazis in Europa an die Macht kommen konnten. Heute können weltweit in Echtzeit zuschauen, wie es dazu kommen konnte. Lassen wir es zu, dass sich die Geschichte wiederholt oder streben wir zusammen eine für alle respektvolle und tolerante Gesellschaft an?



“Now we can finally find out what we would have done in place of our grandparents”

This striking protest sign, whose message is on the border of social self-reflection and blame, stimulates thought and hopefully also action. Post-war generations have often wondered how Hitler and the Nazis were able to come to power in Europe. Today, the world can watch in real time how this could have happened. Will we allow history to repeat itself or will we strive for a tolerant an respectful society?